Ring FortunaMerkur 38ooRing, 22 ct Gold (917er).

Antike römische Gemme mit Fortuna und

Merkur. Ca. 2. Jahrhundert.

Fortuna als Glücks- und Schicksalsgöttin,


(griechisch Tyche) wird hier von dem Götter-


boten Hermes mit dem Siegeskranz geschmückt.

In den Darstellungen häufiger trifft man auf

Fortuna und Athene (Sieg des Glücks).

Hermes- bei den antiken Griechen Merkur-

ist zudem der Schutzgott für die Kaufleute

und die Diebe.

 

Die Gemme stammt aus einer Münchner Sammlung der 1960er

Jahre.